Supervision

Supervision in sozialen Organisationen
Leitungscoaching/Leitungsupervision · Fallsupervision · Teamsupervision

Supervision dient der Reflexion, Bewältigung und Verbesserung des beruflichen Arbeitsalltages. Im pädagogischen wie im sozialen Arbeitsfeld haben Person und Persönlichkeit sowie die Beziehungsfähigkeit eine zentrale Rolle. Die Einbindung in den jeweiligen institutionellen Hintergrund und der Umgang damit sind ein komplexes Feld, das viel inneres und äußeres Engagement fordert.
Supervision soll  hier unterstützen und zur Klärung von Rolle und Aufgabe im jeweiligen Arbeitszusammenhang beitragen.

Methodik: Ich arbeite in der Verbindung von Systemischem- und Gestaltansatz, gerne mit kreativen Methoden und künstlerischen Mitteln.

Leitungscoaching/Leitungsupervision

Themen des Leitungscoaching und der Einzelsupervision können sein:

  • Aufgabe und Rolle als Leitungskraft
  • Standortbestimmung und Stabilisierung
  • Zielsetzung
  • Gestaltung von Veränderungsprozessen
  • Konfliktmanagement
  • Arbeitsorganisation
  • Work-life balance

Teamsupervision

Die Teamsupervision richtet sich an Teams in sozialen oder pädagogischen Einrichtungen.

In der Teamsupervision arbeite ich zunächst mit einer „Bildmethode“ (ZISO – Zielorientierte Selbstorganisation) unter den Fragestellungen:

  • Wo stehen wir in unserer (Zusammen-) Arbeit?
  • Wo wollen wir hin?
  • Wie erreichen wir das konkret?
  • Was sind unsere nächsten Schritte?

Danach arbeiten wir an dem, was das Team einbringt.

Fallsupervision

Die Fallsupervision richtet sich an Mitarbeiter/innen und Teams aus sozialen oder pädagogisch/psychologischen Berufen. In regelmäßigen Treffen werden konkrete Fälle aus Ihrem beruflichen Alltag bearbeitet. Im Vordergrund stehen dabei:

  • Die Stärkung der eigenen professionellen Rolle.
  • Ein besseres Verständnis entwickeln, worum es eigentlich geht.
  • Die Wahrnehmung schärfen.
  • Die Reflexion des eigenen Beziehungsverhaltens.
  • Eine Erweiterung der Handlungsmöglichkeiten.
  • Der kollegiale Austausch.
  • Bearbeitung eigener Anteile.

Kosten:
Team- und Fallsupervision bis 8 Personen im Team: 110,- Euro pro Zeitstunde. Ab 9 Personen 120,-€
Leitungssupervision: 120,- Euro pro Zeitstunde.

Alle Preise zzgl. MwSt.

Petra Marie Hülpüsch

Supervision und Coaching,
Gestalt- und Körpertherapie (HPG)
Bildende Künstlerin

DiplomReligionsPädagogin

Postanschrift
Triefenbergweg 21 a ·
65388 Schlangenbad-Georgenborn

T 06129-488796 · pehue1@gmx.de

Menü schließen